Forgotten Dreams – 14.04.2024

Freut euch auf unser Konzert mit dem Titel „Forgotten Dreams – Musik zum Verweilen“

Ort: Piuskirche Ingolstadt
Wann? Sonntag, 14.04.2024
Uhrzeit: 17:00 Uhr

„Forgotten Dreams – Musik zum Verweilen“, unter diesem Titel lädt das Symphonische Salonorchester Ingolstadt zu einem besonderen Konzertabend ein.
Das Orchester präsentiert in der Piuskirche eine Auswahl an Stücken, die zum Träumen und Verweilen einladen.
„Wir freuen uns sehr darauf, unser Publikum auf eine musikalische Reise voller Melodien und Emotionen mitzunehmen“, sagt Kiesbauer, „bei diesem Konzert möchten wir unsere Zuhörer und Zuhörerinnen einladen, für einen Moment den Alltag zu vergessen und sich ganz der Musik hinzugeben. Unsere Besucher haben bei unserer Musik die Gelegenheit einfach mal innezuhalten, durchzuatmen und in dem stimmungsvollen Kirchenraum ein ganz besonderes Konzerterlebnis zu genießen.“
Auf dem Programm stehen Kompositionen von Johann Sebastian Bach oder Edvard Grieg, die berückend schöne Meditation von Jules Massenet und Kompositionen des musikalischen  Allroundtalents Walter Kiesbauer.
Das Symphonische Salonorchester Ingolstadt spielt bei diesem Konzert nicht in seiner vollen symphonischen Besetzung mit über 50 Musiker/innen, sondern es spielt eine kammermusikalische Formation mit 25 Streichern, verstärkt von Klavier und Holzbläser. Das Konzert dauert ca. eine Stunde. 

Karte
→ Hier geht es zum Kartenvorverkauf auf „ticket-regional“